Produktionszeiten für Transformatorenkerne reduzieren

Wie in allen Industrien ist die Produktion von Transformatorenkernen, für Leistungs- und Verteiltransformatoren, dem Diktat der Reduktion von Produktionszeiten und damit Kosten unterworfen. Um die Effizienz der Transformatoren weiter zu steigern sind desweitern hohe Wiederholgenauigkeiten und höchste Präzision gefragt.

Mit den automatischen Legesystemen liefert Güdel eine zuverlässige und effiziente Lösung. Gleichzeitig verfügen die Güdel Anlagen über eine hohe Flexibilität und können speziellen Kundenbedürfnissen angepasst werden. Kernlegesysteme von Güdel eignen sich für kleine Verteiltransformatoren ab einer Schenkellänge von 0,5 m Länge bis zu grossen Leistungstransformatoren mit einer Schenkellänge bis 10m.

Flexibel ist das System auch bezüglich der zu stapelnden Bleche. Die Bleche, mit oder ohne Lochung, können mit höchster Genauigkeit positioniert werden. Bei Blechen mit Loch ist die „Pin on Gripper“-Funktion und die Kamera am Gripper zur Locherkennung für den präzisen Legeprozess massgeblich. Bleche ohne Loch werden auf einem Zentriertisch vorzentriert und anschliessend auf dem jeweiligen Stack abgelegt.

Video ansehen

Zu jedem Zeitpunkt ist ein Eingreifen in den Legevorgang möglich. Dies beinhaltet auch das Stoppen und das Weiterlegen an jeder beliebigen Stelle mit der Einzelschrittfunktion.

Die Software des Kernlegesystems bietet eine Vielzahl nützlicher Funktionen. So wird bei der Aufnahme eines Bleches automatisch dessen Dicke gemessen und protokolliert. Parallel wird in einer frei programmierbaren Sequenz eine Höhenmessung des Kerns vorgenommen. Kerndaten können direkt vom Netzwerk heruntergeladen oder am Bedienpanel abgerufen werden.  Die Logbuchfunktion sammelt alle Messdaten und editierten Daten. Frei programmierbar sind Lagen mit ein, zwei oder mehreren Blechen, Steps, Zyklen, Blechbreiten und vieles mehr. Ebenso wie Stopps für das manuelle Einfügen von Lagenisolationen und Kühlkanälen.  Im Falle einer Störung wird die Anlage sofort gestoppt und alle Details umgehend angezeigt und vermerkt. Die Remote Support und Diagnose Funktion verbindet das Legesystem auf Wunsch direkt mit den weltweit im Einsatz befindlichen Güdel Service Spezialisten.

Mit den robotergestützten oder portalgebundenen Kernlegesystemen beweist Güdel einmal mehr seine grosse Erfahrung in der Robotik und Automation. Mit dem modularen Baukastensystem sind alle Anlagen skalierbar und decken den gesamten Bereich an Transformatorenkerngrössen ab.

Die ausgefeilte Technologie macht die Produktionsprozesse von Transformatorenkernen effizient und schlank. Die Eigenschaften langlebig, zuverlässig und präzise überzeugen auf ganzer Linie.


Download PDF

Benötigen Sie weitere Informationen?

Public Relations
Güdel Group AG

+41 62 916 91 91

pr@ch.gudel.com

Kontakt

Ihre Anfrage beantworten wir gerne

Please wait for the captcha to load...

* Dieses Feld ist ein Pflichtfeld.